Berlin

Berlin - Checkpoint Charlie | morguefile.com
Berlin – Checkpoint Charlie | morguefile.com

Tja, Berlin, Berlin. Acht Jahre habe ich in dieser Stadt gelebt und wollte sie eigentlich nicht verlassen. Nun wohne ich schon seit über zehn Jahren nicht mehr in dieser Metropole. Die liebe Arbeit war der Grund. Ich habe diese Stadt geliebt und mich sehr wohl dort gefühlt. Nichts ist dort spießig. Jeder kann machen, was er möchte, und niemanden stört das. Das gibt es so in keiner anderen deutschen Stadt. Nur mit Kind möchte ich dort nicht leben. Denn Berlin hat auch die dunkle, kriminelle, etwas asoziale Seite. Ich würde sagen, viele Menschen sind dort schon regelrecht verroht. Menschlichkeit und Mitgefühl finden in der Regel nicht in einer Großstadt statt. Berlin ist ein hartes Pflaster. Für Zartbesaitete, die Wert auf Höflichkeit und gutes Benehmen legen, ist es sicherlich nicht der Ort der Glückseligkeit. Ich habe in dieser Stadt studiert und von 1994 bis 2002 dort gelebt. Es war eine interessante Zeit so kurz nach dem Mauerfall 1989. Berlin ist eine Stadt der ständigen Veränderung. Das hat mir immer gefallen. Es wird nie langweilig. Alles ist möglich. Das spießbürgerliche Leben findet außerhalb der Metropole statt. Die meisten Deutschen, die nach Berlin ziehen, bleiben dort hängen, weil ihnen alles Andere in Deutschland zu spießig und zu kleinbürgerlich erscheint. Es ist eine City für junge Leute. Jetzt sind Prenzlauer Berg und Berlin-Mitte hip. Das war auch schon so vor 15 Jahren. Da habe ich zu meiner Berlin-Zeit nicht gewohnt, weil es mir zu blöd war, das zu machen, was alle machen, nur weil es hip ist. Berlin hat mich sehr beeinflusst, und ich bin froh, dass ich da gelebt habe.

Ich stelle hier noch die Sehenswürdigkeiten von Berlin in weiteren Artikeln vor.

111 Orte in Berlin, die man gesehen habe muss

Berlin for Beginners: Tipps für Stadteinsteiger

Berlin mit Kindern: Der Stadtführer zum Mitmachen, Raten, Selbst-Entdecken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s