Guatemala

Guatemala
Guatemala

Guatemala in Mittelamerika ist ein armes und korruptes Land. Dieses Land in Mittelamerika erreicht man mit dem Flugzeug über die Hauptstadt Guatemala Ciudad. Ich habe mich auf meiner Reise dort nicht getraut, mir die Hauptstadt anzusehen. Es ist einfach zu gefährlich. Ich war vorher noch nie in einem Land, in dem es zu gefährlich ist, alleine tagsüber durch die Straßen zu laufen. Es war ein schockierendes Erlebnis. Wir wissen in Europa gar nicht, wie gut wir es haben. Wir haben hier so viel Sicherheit. In Deutschland herrscht größtenteils Gerechtigkeit.
Selbst mit dem öffentlichen Bus (Chickenbus) ist es zu gefährlich, in die Hauptstadt zu reisen. In meiner fast fünfwöchigen Zeit dort kaufte ich mir jeden Tag die „Prensa Libre.“ Fast jeden Tag wurde dort von einem Überfall auf einen Chickenbus in die Hauptstadt berichtet, oft wurde der Busfahrer dabei erschossen. Ein Menschenleben hat in Guatemala keinen Wert. Streitet sich der eine mit dem anderen, wird der eine eben erschossen. So einfach ist das. Während meiner Zeit dort wurde selbst der Sohn einer Lehrerin von meiner Spanisch-Sprachschule erschossen, der ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau hatte. Dort gilt das Gesetz „Stein um Stein, Zahn um Zahn.“
Es ist kein schönes Gefühl, ständig Angst haben zu müssen. In jeder Bank steht ein Wachposten mit einem Gewehr. Ich hatte jedesmal beim Geld abheben Angst, ich könnte beobachtet werden und danach um ein paar Geldscheine ärmer sein.
Es ist kein Wunder, dass so viele Mittelamerikaner illegal in die USA einreisen möchten. Ich würde dasselbe versuchen, wenn es in so einem Land wie Guatemala überhaupt keine Zukunft für mich geben würde.
Die meisten Menschen dort sind arm. Die Regierung tut nichts in Sachen Bildung. Polizei und Staat sind korrupt.

Die meisten Touristen reisen in Guatemala nach Antigua.

Stefan Loose Reiseführer Guatemala

Guatemala: Paradies und Inferno

Volunteering in Zentralamerika

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s